Stufenzeichen der Wölflinge (Wolfskopf)
Sommerlager der Jupis und Wös in Knesebeck
blaue Lilie der Jungpfadfinderstufe

 

Auch dieses Jahr hat die DPSG ein Sommerlager veranstaltet. Am 17.7.00 sind wir angekommen. Die Zelte waren bereits aufgebaut und wir konnten sofort einziehen. Am nächsten Tag hatten wir uns auf das Thema "Wir schaffen uns eine neue Welt" geeinigt. Wir mußten selbst Feuerholz suchen. Ende der ersten Woche haben wir mit den Wölflingen die Lagerolympiade gemacht. In der zweiten Woche haben die Jupis Besuch bekommen von Bolivianern, die bis zum Freitag blieben. Wir sind ins Schwimmbad gefahren, haben Geländespiele unternommen und haben Ausflüge ins Otterzentrum und zum Schiffshebewerk unternommen. Am Freitag den 28.07.00 hatte es am späten Nachmittag ganz starken Dauerregen gegeben. Es war so heftig, das im Vorratszelt und in der Jurte ca. drei cm Wasser stand. Alle haben mitgeholfen Abflußgräben und Dämme zu bauen. Nach dem Abendessen wurde bekannt gegeben, daß das Lager abgebrochen wird. So ist es das erste Lager, das seit mehr als 20 Jahren abgebrochen wurde.

Georg Link (11 Jahre)

 

zurück zur Übersicht