rote Lilie der Roverstufe
Sommerlager der Rover in England und Schottland
rote Lilie der Roverstufe

 

Am 20.06.2002 machten wir, Flens, Dortje, Mandy, Bina und Martin, uns auf, die britische Insel zu erkunden. Der Jens kam aus persönlichen Gründen eine Woche später mit dem Flugzeug hinterher.

Die erste Woche schlugen wir unser Lager im South London Scout Centre zusammen mit der Pfadfinderstufe auf. Natürlich durfte in London die Besichtigung verschiedenster historischer Bauwerke, wie z.B. der Buckingham Palace, die Tower Bridge, der Tower of London und Big Ben. Auch das Standardtouristenprogramm Madame Tussauds, Harrods, London Dungeon und der größte Spielzeugladen der Welt durften nicht fehlen. Weiterhin erkundeten wir die City durch viel Pflastertreten und entdeckten ein nettes, kultiges Viertel zum shoppen.

In der zweiten Woche verschlug es uns in den regnerischen, kühlen Norden der britischen Insel. Auf der Fahrt nach Schottland legten wir einen Zwischenstop im Scoutcamp "Waddecar" ein, um dort zu nächtigen. Die ersten vier Tage unseres Schottlandaufenthaltes verbrachten wir in Paisley, einem Vorort von Glasgow, in der "Lapwing Lodge", einem alten Krankenhaus. Von da aus erkundeten wir Glasgow, Edinburgh und den wunderschönen Loch Lomond. In unserem Quartier kam es zu mitternächtlicher Stunde zu einem Erlebnis der dritten Art, das schwere Traumata bei unseren kreischenden Roverrinnen auslöste und bleibende Schäden hinterließ.

Unsere letzten Tage in Schottland verbrachten wir auf dem idyllischen Zeltplatz "Tollie Brahan"; bei Inverness. Auf dem Weg dorthin machten wir Halt am "Eilean Donan Castle"; dem aus dem Highlander-Film bekannten Schloß. Von "Tollie Brahan" aus umrundeten wir Loch Ness und besuchten dabei das Nessie-Monster-Center, fingen das Monster ein (siehe unten rechts) und besuchten "Urquhrt Castle", eine der größten Burgruinen Schottlands. Auch die schöne Hafenstadt Inverness gehörte zum Besuchsprogramm, bevor wir unseren zweitägigen 1.700 km langen Heimweg antraten.

Loch Ness Nessi

 

zurück zur Übersicht